Bürgerinnen und Bürger gestalten mit

 

Dialog fördern

Bürgerinnen und Bürger sollen von Anfang an über Maßnahmen und Planungen in der Stadt
informiert werden, die sie oder ihr Wohnumfeld betreffen. Bürgerversammlungen sollen regelmäßiger
und auch ortsteilbezogen stattfinden. Sie sollen nicht nur einseitig informieren, sondern
vorrangig dem Dialog dienen.

2021-11-12_Gronau_2.jpeg

Kinder- und Jugendrat

Kinder und Jugendliche sollen in Analogie zum
Seniorenbeirat eine Vertretung ihrer Generation erhalten. Sowohl Senioren-, Ausländer- als dann auch Kinder- und Jugendbeirat möchte ich enger in die Entwicklungsprozesse dieser Stadt einbinden und regelmäßig deren Anliegen hören.

Sachliche Bürgerinformationen

Mit mir als Bürgermeister wird kein Bürger oder Bürgerin öffentlich im Direkten Draht diffamiert. Der direkte Draht soll auch nicht länger Plattform für parteipolitische Meinungen sein, sondern sachlich, neutral über die Arbeit des Magistrats informieren.