Vorstellung im Film


Ab dem 20. Dezember dürfen die Wählerinnen und Wähler in den Bürgerbüros oder per Briefwahl darüber abstimmen, wer der oder die nächste Bürgermeister:in in Bad Vilbel werden soll. Am 30. Januar 2022 sind dann alle an die Wahlurnen gerufen, die bis dahin noch nicht gewählt haben.

Da Dr. Thomas Stöhr nach verdienstvollen Jahren als Bürgermeister nicht wieder antritt, gilt es nun ein neues Kapitel in Bad Vilbel aufzuschlagen. Ich stehe bereit, dieses Amt anzutreten. Aus diesem Grund möchte ich mich als Bürgermeisterkandidat per Film kurz vorstellen.

Ich bin dankbar, für all den Zuspruch, den ich bisher für diesen Schritt aus der Bevölkerung erfahren habe. Diese Rückmeldungen motivieren mich weiter zugehen. Und ich freue mich auch über alle weiteren Rückmeldungen und Unterstützung für diese Kandidatur.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen