Eine Stadt wächst zusammen

 

Bad Vilbel wandelt sich stark. Rege Bautätigkeiten aller Orten zeugen davon, dass die Stadt wächst. Lag bisher der Augenmerk sehr auf Planung und Bauen, möchte ich die Menschen dieser Stadt in den Blick nehmen. Die Stadtgesellschaft setzt sich inzwischen aus den unterschiedlichsten Menschen zusammen. Sehr viele stammen gebürtig gar nicht aus Bad Vilbel, haben hier aber Heimat gefunden. Weitere werden noch hinzukommen. Als Bürgermeister setze ich mich dafür ein, dass jede und jeder seinen vertrauten Platz in der Stadt behält oder einen findet. Das fängt bei ausreichend Kita-Plätzen an, geht über zeitgemäße Orte für Jugendliche, Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements in allen Bereichen und geht bis zu generationsübergreifenden Wohnangeboten.

Eine Stadt für alle

Es braucht mehr Orte und Gelegenheiten, wo wir uns begegnen, leidenschaftlich diskutieren aber auch fröhlich feiern können. Ich möchte eine Stadt die von allen für alle gestaltet wird. In unserer Stadt gibt es die unterschiedlichsten Interessen und Vorstellungen. Lassen Sie uns darüber ins Gespräch kommen und gemeinsamen das Zusammenleben mit Respekt voreinander gestalten.

Vereinsförderung

Einen wichtigen Beitrag für das Zusammenleben in der Stadt liefern die verschiedenen Vereine. Deshalb lege ich Wert, dass sie die nötige Unterstützung für ihre jeweilige Entwicklung erhalten. Das umfängliche ehrenamtliche Engagement in den Vereinen soll durch ein jährliche Danke-Fest gewürdigt werden.